Montag, 15. März 2010

Mal wieder etwas neues

Der 1. Zahn ist durch! Johanna mag auch nicht mehr "kullern". Aber Krabbeln funzt noch nicht, nur rückwärts robben klappt schon mal und auf der Stelle drehen bäuchlings...
Möhren-Kartoffelbrei essen klappt nun auch. Sieht auch immer sehr lustig aus: also Kind, Tisch, Boden und ich. :-)

Ich überlege grad Tagesmutter zu werden. Muss nur noch alle Unterlagen zusammenkriegen, dann geht die Bewerbung dazu raus... Hab auch schon die Aussicht auf 1-2 Kids. Sehr cool!!

Gemeindemäßig starten wir bald nen Gebetskreis. Wie das alles genau werden wird und aussehen soll, wird sich noch zeigen. Aber wir fangen jetzt mal an. Mit 3-4 Leutz :-) (außer bestem Mann und mir). Das rockt!

Freitag, 29. Januar 2010

Neues von Johanna

So, Johanna kann sich nun schon 1 Woche alleine auf den Bauch drehen - ist schon ein echter Fortschritt!!! Als nächstes möchte sie lernen wieder zurückzukommen :-) .
Seit heute kann sie prusten - hat sie sich auch lange genug bei Mama und Papa angesehen...


video

Montag, 11. Januar 2010

Vineyardleiterkonferenz...

2010 in Berlin! War sehr schön! Wir haben einige Bekannte und viele neue Leute getroffen und ne gute Zeit zusammen verbracht. Johanna hat auch jede Nacht besser geschlafen... :-) und Freunde kennengelernt. Sehr lustig!


Samstag wollten wir ursprünglich nach Hause reisen - ging aber wettermäßig nicht, denn erst sind wir quasi nur 1 Haltestelle weitergekommen -bis Spandau- und haben dann insgesamt fast 3 Std. auf unseren Zug gewartet und gefroren. Als er dann immer noch nicht kam, haben wir unsere Fahrt umgebucht und beschlossen erst einmal bei Freunden unterzukommen (fettes Danke an Dirk und seine liebe Familie!).


Somit sind wir dann Sonntag nach Hause gefahren, zwar immer noch mit Verspätung :-) - aber bei dem Wetter ganz normal- wohlbehalten angekommen... Ein HOCH auf die Verbindung zwischen HH und Cux, denn da fuhr alles planmäßig... :-)
Segen!

Sonntag, 27. Dezember 2009

kleiner Werbeblock

bin drauf gestoßen und vielleicht interessierts noch wen:

supermassive bookgiveaway

but be careful it´s in english... :-)

Montag, 21. Dezember 2009

Jesus Geburtstag





Also bei uns steht nun dieses Prachtexemplar. Ich und wir haben voll Bock auf Weihnachten. Und et wird einfach geil werden. 1.Weihnachten für Johanna kann ja nur schön werden :-) .
Dieses Jahr gab und gibet keinen Stress. Geschenke haben wir uns schon gemacht, müssen also nicht mehr großartig herumlaufen und uns fragen "wat soll ich nur besorgen" .
Allen ein gesegnetes Fest und feiert schön. Lasst Euch nicht von dem Konsumrauschterror alles kaputtmachen...

Montag, 7. Dezember 2009

Nikolaustag...






ok, der war gestern. Und er war schön. Morgens waren wir auf nem kleinen aber feinen Weihnachtsmarkt in nem Ortsteil von Cux und hatten richtig Spass! Es hat zwar nicht geschneit und auch nicht gefroren, aber irgendwie freu ich mich richtig auf Weihnachten. Das von jemandem, der immer geflüchtet ist vor Weihnachten wo et nur ging.... :-)


Nachmittags waren wir lecker Kekse backen. Bis zum Umfallen quasi... :-) Sehr lecker und wir brauchten kein Abendessen... (Schließlich muss man doch mal probieren...)

Dienstag, 24. November 2009

Neues von Johanna...

schmusen ist gaaaaanz wichtig!!!

unser Sonnenschein

hier im selbigen...


Zipfelzwerg :-)


die süße Zappelmaus...


Nach dem Baden - die Punkfrisur sieht man leider nicht :-(

Uns geht es gut. Johanna versucht nun vermehrt sich alleine auf den Bauch zu drehen. Klappt aber noch nicht ganz, nur mit liebevoller Hilfe der Erziehungsberechtigten :-). Wenn sie auf selbigen (=Bauch) liegt, will sie nun mit aller Kraft und so weiter vorwärtskommen - sprich krabbeln. Geht aber auch noch nicht. Und daher gibet hier denn ein Rummeckern vom Feinsten - kleiner Dickschädel :-) - von wem sie den wohl hat? Kurz zusammengefasst kann ich nur sagen: Sie ist sehr ehrgeizig und verfolgt (verbissen ?) ihre Ziele.
Sehr schön anzusehen was sie alles so kann und machen möchte. Heute hat sie es geschafft, sich um die eigene Achse zu drehen. Sprich da wo vorher die Füßen lagen war später ihr Kopf... Sehr lustig, denn es war eigentlich bei dem Versuch sich auf den Bauch zu drehen passiert. :-) Praktischerweise lernt sie so, dass man unser Wohnzimmer noch aus anderen Perspektiven sehen kann. Spannend - für sie und für uns!

Heute war zudem auch noch Badetag. Man könnte eher sagen - Bad fluten. :-) Johanna springt so in dem Badeeimer herum, dass man den Eindruck bekommt ihre Mission ist es, Mama und Papa genauso nass zu kriegen wie sie selber ist. :-) Wenn das fast gelungen ist, ist kaum noch Wasser im Eimer und das wird auch noch schneller kalt und der Boden ist geflutet... Naja, so kommt man auch dazu das Bad zu putzen. Muss ja auch mal sein. :-)
Wer glaubt, dass Babys nicht richtig plantschen können, der sollte denn mal zu uns kommen. Johanna springt so in dem Eimer herum, das es spritzt und wenn man denkt, dat waret nu, wird wie doll herumgeplantscht, dass auch der letzte Flecken nass wird :-) . ....


Sonntag, 15. November 2009

Mal wieder wat aktuelles

Nachtrag: Die Kultshock- Eröffnungsparty war einfach nur super!!!
Ok, ich gestehe, dass ich zwar überwiegend im Gebetsraum abgehangen hab, aber das war zum Wohle von Johanna. :-) Es hat Spass gemacht viele Leute zu treffen, die ich schon sehr lange und manche noch länger nicht gesehen hab, sowie die, die wir ein paar Wochen (?) vorher noch gesehen haben... :-)

Mittwoch hatten wir unseren 9. Hochzeitstag von der kirchlichen Trauung. (sind ja schon 10 Jahre verheiratet...) Das war voll lustig, denn wir sind Abends bei Freunden gewesen und haben voll lecker mit denen gegessen (bester Mann hat gekocht, also Fleisch und Soße - hmmmmmmmmmmmmmmm, ok und Cindy hat die Kartoffeln und Blumenkohl aufgesetzt).
Dafür sind wir heute fett Essen gewesen - lecker Fisch. Und wir müssen nochmal dahin. War einfach zu lecker.

Johanna schläft nun schon fast regelmäßig nachts durch - heisst sie wird so zwischen 7 und 9 Uhr morgens wach. Wenn sie dann um 0.00 Uhr letztlich einschläft, find ich das ne Klasse Sache. Denn auch wenn das Schlafen-legen dann anstrengend war, bekomme ich genug Schlaf, um ausgeruht in den neuen Tag zu starten.
Wenn Johanna wach ist, können wir ne Menge erleben so zusammen... :-) Sie brabbelt nun schon viel vor sich hin, zappelt und strampelt als müsse sie bald zu einem Wettkampf (vielleicht ist es ja wirklich so. hmm vielleicht doch mal Nachts nachsehen, ob sie noch in ihrem Bett liegt oder sich gar woanders rumtreibt ?!?...). Wenn sie auf ihrem Bauch liegt, stützt sie sich schon auf ihre Arme und hält den Kopf hoch und schaut sich um. Das find ich voll krass und schön. Dabei strampelt sie dann noch mit den Beinen. Sieht voll lustig aus. Und Johanna ist immer noch voll neugierig, sieht sich jede Lampe genau an, die ihr so vors Auge kommt, genau wie alles andere auch :-) .


Gestern hab ich doch glatt 2 Remscheider in Cux getroffen, als ich so in der Stadt stand und auf ein Auto
wartete (ein bestimmtes halt, dass mich mitnehmen bzw. abholen wollte zum Herbstmarkt) . Voll krass wie klein die Welt so ist.
Nu werd ich mal die Ruhe und den Abend genießen. Segen an alle!

Montag, 26. Oktober 2009

Berliner Luft geschnuppert

... haben wir alle 3!!! Es war einfach super. Wir sind bei total netten Leuten untergekommen und wurden fürstlich verköstigt (schreibt man das so? hmm, durften halt fürstlich speisen...). Haben viele nette neue Leute kennengelernt.

Es gab ein echt klasse Programm. Samstag war quasi der Wandertag, aber voll schön. Sind durch den Staakener Kiez gelaufen, haben uns den Hahneberg angesehen von wo man früher die Grenzer und vor allem die Grenze beobachten konnte. Abends gab es noch einen regen Austausch, an dem ich persönlich nicht teilgenommen hab, dafür der beste Mann. Johanna brauchte etwas Ruhe...

Sonntag war dann noch Godi mit anschliessenem Mittagessen - richtig klasse! - und netten Gesprächen. Nachmittags war für uns dann chillen angesagt. Ja und heute war dann Abreisetag für uns.


Ich hab ein paar Sachen "gefunden", um meinen Kleiderschrank um passende Kleidung zu erweitern - im besonderen mit Hosen :-), dann können die Schwangerschaftshosen endlich aussortiert werden...

Und jetzt muss ich Schlafen gehen!!! Bin total müde und k.o., aber Zugfahren war echt gut -ohne Kinderwagen!!!

Montag, 19. Oktober 2009

Aktuelles...

Am Wochenende sind wir HIER in Berlin- Spandau. Großes Fest-WE und Gemeinde in Gründung kennenlernen (bester Mann war ja schon mal da :-) ). Lies auch beim Dikosss unter: "Auf nach Berlin!"
Vorher bekommen wir noch ganz lieben Besuch aus Wu-tal - am Donnerstag. Das wird wunderbar.

Ja und dann, dann ist auch schon bald die Eröffnungsparty.....

Uns geht es ganz gut. Unsere liebe Johanna mag nur grad nicht, wenn ich so viel vorm Rechner sitze. Also, später mehr.